Lichtwege - Praxis für energetisches Heilen
Martina Zimmermann 

Inhalt Grund- und Aufbaukurse:        

Inhalte Grundkurs: 

Schwerpunkt ist es, die Körperwahrnehmung zu schulen, die Grundhaltung und ver- schiedene Atemtechniken zu erlernen, den Qi-Fluss zu spüren und Entspannung sowie Harmonie zu erleben.

Aufbauende Kurse: 

Diese beinhalten weiterführende Übungen aus den vielfältigen Qi Gong-Stilrichtungen.  

Hierbei handelt es sich um:

  • die 4 Regulationsmethoden
  • Dan Gong
  • 49er Leitbahnen-Bewegungs-Qi Gong
  • Gesundheitsschützendes Qi Gong
  • Qi Gong für Frauen
  • Lungen-Qi Gong
  • Meditatives Qi Gong

Qi Gong Yangsheng nach Prof. Jiao:

  • die 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qi Gong
  • die 8 Brokate
  • Fuqi Yangsheng Fa

Im Qi Gong für Frauen wird auf die Besonderheiten von Menstruation, Schwangerschaft und Wechseljahre u.ä. eingegangen. Es dient auch der Brustkrebsprophylaxe. 

Lungen-Qi Gong wirkt sich vorbeugend und heilend auf Erkrankungen der Atmungsorgane aus. 

Die Stärkung des Immunsystems steht bei dem 49er Leitbahnen Bewegungs-Qi Gong im Vordergrund 

Fuqi Yangsheng Fa sind Übungen zur Aufnahme von Qi, um den Körper zu stärken. 

Angebote: 

Einzelstunde (Meditatives Qi Gong)



        30 min




Einzelstunde (pro Person)
Gruppenunterricht für Anfänger



        60 min
10 x 60 min




Gruppenunterricht für Fortgeschrittene



10 x 90 min




Die Kosten werden von vielen Krankenkassen bezuschusst.

Sie finden mich auch auf der gemeinsamen Präventionskursdatenbank der Krankenkassen: http://www.zentrale-pruefstelle-praevention.de/

E-Mail
Anruf
Karte
Infos